Bioboden für den privaten Wohnbereich

Mit PURLINE 2.0 ziehen die Vorzüge Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit in den privaten Wohnbereich ein. PURLINE 2.0 ist in Planken oder Fliesen als Klebe- und Clickvariante verfügbar. 20 hochmoderne Holz- und 8 trendige Steindesigns in 4 attraktiven Plankenformaten eröffnen eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten für jeden Wohnanspruch. Im Fokus der Designs stehen modern interpretierte Eichen- und Pinienoptiken sowie Beton-, Schiefer- und Marmordesigns.

Zusätzlich zur Klebe- und Clickvariante gibt es PURLINE Bioboden auch in einer stabilen 9,0 mm Multi-Layer-Variante in hochwertiger Landhausdielenoptik im XXL-Format 1.845 x 237 mm und 10 stilvollen Holzdekoren. Die integrierte Dämmmatte reduziert außerdem den Geh- und Trittschall und sorgt für eine geringe Geräuschkulisse.

Durch seine ökologischen und überzeugenden Produkteigenschaften ist PURLINE die bestmögliche Bodenlösung, wenn auf die Wohngesundheit im privaten Wohnbereich besonders Wert gelegt wird. 

 

Die Vorzüge von PURLINE im privaten Wohnbereich:

  • gesundheitlich unbedenklich: frei von Chlor, Lösungsmitteln und Weichmachern
  • nachhaltig und umweltschonend
  • schnell und einfach verlegt
  • geruchsneutral und emissionsfrei
  • hygienisch, leicht zu reinigen und desinfizieren
  • breite Farb- und Designauswahl

FEUCHTRÄUME

Sowohl für den Einsatz in Bad und Küche geeignet.

FUSSBODENHEIZUNG

Minimale Isolationseigenschaften für optimale Wärmeleitfähigkeit.


FUSSWARM

PURLINE Bioboden ist immer angenehm temperiert.

PFLEGELEICHT

Dank der Polyurethan-Oberfläche schnell und einfach zu reinigen.


GERÄUSCHARM

Die weiche Oberfläche sorgt für eine angenehme Raumakustik.

RUTSCHFEST

PURLINE Bioboden ist geprüft und bestätigt rutschfest.


STRAPAZIERFÄHIG

Möbel und Stuhlrollen hinterlassen keine Spuren.

UV-BESTÄNDIG

Auch in der Sonne behält PURLINE Bioboden seine Farbe.


GELENKSCHONEND

Die dauerelastische Oberfläche schont die Gelenke.

RAUCHARM

Im Brandfall bilden sich keine toxischen Gase und kaum Rauch.


Einsatzbereiche für PURLINE 2.0

Bioboden für die Küche

In der Küche kann es auch mal sehr hektisch und stressig werden. So passiert es sehr schnell, dass in der Hektik etwas zu Bruch geht oder auf den Boden fällt. Ärgerlich ist es dann natürlich, wenn der Boden beschädigt wird. Vor allem möchte man vermeiden, dass Feuchtigkeit, aggressive Essensreste oder Chemikalien den Boden angreifen und so beschädigen.

Bioboden für den Wohnbereich

Das Wohnzimmer ist das Aushängeschild des Hauses, hier muss man sich besonders wohlfühlen, hier müssen sich die Gäste des Hauses wohlfühlen. Es ist darum nicht verwunderlich, dass sich die Menschen bei der Einrichtung viele Gedanken machen und sich inspirieren lassen. 


Bioboden für das Kinderzimmer

Im Kinderzimmer wird der Bodenbelag stark strapaziert und muss vieles aushalten. Hier werden alle Einrichtungsgegenstände auf eine harte Probe gestellt. Vor allem der Bodenbelag im Kinderzimmer muss einiges ertragen. Hier wird gezogen, geschoben, geworfen und fallen gelassen. Die Kreativität der Kinder kennt keine Grenzen und sämtliche Aktivitäten spielen sich auf dem Fußboden ab.

Bioboden für das Badezimmer

Das Badezimmer ist für viele Menschen ein persönlicher Rückzugsort. Dort möchte man sich gerne entspannen und abschalten. Eine angenehme und warme Atmosphäre ist wichtig, um sich auch wirklich wohlzufühlen. Mit neuester Technik haben sich nun mittlerweile viele Bodenbeläge dahingehend weiterentwickelt, dass sie wasserbeständig und somit auch für die Verlegung im Badezimmer geeignet sind.


Ihr Partner für individuelle und stilsichere #Wohnraumgestaltung

Seit fast 90 Jahren verbindet SONNHAUS gehobenes Wohnambiente und individuellen Lifestyle. Mit einer ausgewählten und umfassenden Produktpalette, von Möbelbezugsstoffen, über Vorhänge und Gardinen bis hin zu Bodenbelägen wie hochwertige Teppiche oder Parkettböden, lassen sich ganz individuelle Wohn- und Wohlfühlwelten realisieren.